Inkontinenzpflege

leicht gemacht

… mit Swash® Inkontinenz 3-in-1- und 4-in-1-Produkten.

graphic perineum wipes

Swash® Inkontinenzpflege

Mit der zunehmenden Alterung der Bevölkerung wird Inkontinenz zu einem immer größeren gesundheitlichen Problem. Hautreizungen sind ein häufiges Problem bei inkontinenten Pflegebedürftigen. Sie haben ein 50 % höheres Risiko, eine Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD) zu entwickeln, eine Entzündung der Haut, die durch wiederholte Feuchtigkeitsaussetzung, Schmerzen und Unbehagen bei den Pflegebedürftigen verursacht.

Swash® Perineum 3-in-1-Produkte (Reinigung, Pflege und Schutz) sind feuchte Waschhandschuhe oder -tücher, die mit einem 3% Dimethicone-Hautschutzmittel getränkt sind. Dieses silikonbasierte Öl hinterlässt einen dünnen Film auf der Haut, der diese langanhaltend gegen Irritation durch Feuchtigkeit schützt. Zugleich ist das Öl nicht okklusiv und ermöglicht es der Haut, zu atmen.

Die Swash® Perineum+ 4-in-1-Produkte bieten die Vorteile der 3-in-1-Produkte (Reinigung, Pflege und Schutz) plus die spezielle Trixotric®-Formel, die die Regeneration der Haut unterstützt.

Swash® Dry Gloves und Swash® Cleansing Wipes sind als unterstützende Produkte für die Inkontinenzpflege konzipiert, wenn nach einer größeren Episode vor der Verwendung von Swash® Perineum Waschhandschuhen oder -tücher oder Swash® Perineum+ Waschtüchern eine Vorreinigung erforderlich ist.

Schnellere Hautregeneration mit der Trixotric-Formel bei der Inkontinenzpflege

Das Swash® F&E-Team entwickelte eine neue Lotionsformel, die im Swash® Perineum+ Waschtücher verwendet wird, um eine schnellere Hautregeneration der von Inkontinenz betroffenen Pflegebedürftigen zu unterstützen.

Die Formel enthält drei wesentliche Inhaltsstoffe:

  • Hyaluronsäure: unterstützt die Haut bei der Regeneration
  • Hydrogel: spendet milde Feuchtigkeit, die ein weiches und erfrischendes Gefühl auf der Haut hinterlässt.
  • Natürlicher Bentonit-Ton: natürlicher Stabilisator für ein angenehmes Hautgefühl

* In den Niederlanden patentiert

Perineum-Studie

Informieren Sie sich über die Ergebnisse unserer Perineum-Studie in Spanien, in der wir untersucht haben, ob die Verwendung der speziellen Swash®-Perineum Waschtücher die IAD-Inzidenz im Vergleich zur traditionellen Inkontinenzpflege reduzieren kann.

„Die Verwendung spezieller Swash® Perineum Waschtücher für die Inkontinenzversorgung verringert die Inzidenz der IAD im Vergleich zur herkömmlichen Hygiene.“ Olga Isart Bosch, Krankenschwester, SCIAS Krankhaus in Barcelona
Scroll to Top

Download our

MDR white paper

To understand the
difference between
Medical Devices and
Cosmetics

Download our

MDR white paper

To understand the
difference between
Medical Devices and
Cosmetics

This site uses cookies to offer you a better browsing experience cookies.